Der Schulverband Nortorf sucht

  • Amt und Gemeinden
  • Stellenangebote

eine IT-Fachkraft (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Schulen“

Der Schulverband Nortorf stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines unbefristeten Vollzeitbeschäftigungsverhältnisses eine

IT-Fachkraft (m/w/d)
mit dem Schwerpunkt „Schulen“

ein.

Ihr Aufgabengebiet:

  • IT Betreuung der verbandseigenen Schulen (1 Gemeinschaftsschule mit Oberstufe, 1 För-derzentrum, 6 Grundschulen) einschl. der Unterweisung der BenutzerInnen in der Bedienung des Betriebssystems, des Netzwerkes und der Anwenderprogramme
  • Mitwirkung bei der Medienentwicklungsplanung der Schulen sowie Unterstützung bei der Umsetzung des „DigitalPakt Schule“ in Kooperation mit Schulen und Schulträger
  • Planung, Errichtung und Betrieb von Computernetzen, Cloud-Lösungen an Schulen
  • IT-Support für alle schulischen Endgeräte und Softwareanwendungen, sowie technische Beratung der Schulen und des Schulträgers
  • Planung und Anschaffung neuer IT, Mitwirken bei der Haushaltsplanung für IT
  • IT-Sicherheit, Datenhosting Verwaltungsnetz
  • Zusammenarbeit mit externen Firmen
  • Planung und Absicherung der Systemverfügbarkeit sowie von Software / Diensten, Verwaltung der Lizenzen und Softwarebenutzer
  • Einheitliche bedarfsgerechte Ausstattung der Schulen mit digitalen Endgeräten

Sie erfüllen das Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene IT-Berufsausbildung, möglichst als Netzwerkadministrator/in oder gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von IT-Strukturen und in der IT-Leistungserbringung / Dienstleistersteuerung, Supporterfahrung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, Situationsbezogene Sensibilität, Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows-Betriebssysteme sowie im Umgang mit medientechnischen und mobilen Endgeräten der Betriebssysteme Windows, iOS und Android
  • Gute Kenntnisse in der Netzwerkinfrastruktur, Administration von MS Active Directory und Windows Server / Client-Systemen. Linux Kenntnisse sind wünschenswert
  • hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent, Belastbarkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe beim Schulverband Nortorf
  • eine unbefristete sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit tariflich geregelter Vergütung (bis EG 9b TVöD)
  • flexible Arbeitszeit außerhalb der Unterrichtszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung

Ein kooperatives Verhalten gegenüber den örtlichen Schulleitungen und allen weiteren schulischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ebenso vorausgesetzt, wie ein freundlicher und höflicher Umgang mit allen am Schulbetrieb Beteiligten, Aufgeschlossenheit gegenüber Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern.

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Stellenbesetzungsverfahren bevorzugt berücksichtigt. Der Schulverband Nortorf unterstützt aktiv die Gleichstellung aller Geschlechter.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30. September 2020 an den

Verbandsvorsteher des
Schulverbandes Nortorf
über das Amt Nortorfer Land,
Niedernstraße 6,
24589 Nortorf

vorzugsweise per E-Mail an kahlert(at)amt-nortorfer-land.de im PDF-Format.

Bitte senden Sie nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da aus organisatorischen Gründen keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden sämtliche Unterlagen vernichtet.
Auskünfte zu eventuellen Fragen werden gern von der Amtsverwaltung Nortorfer Land, Fachbereich I/3 Personalwesen, Zimmer 210, Tel. 04392/401-210 erteilt.

Schulverband Nortorf
Der Verbandsvorsteher
Jochen Runge

Alle Nachrichten